November 17, 2019

Ausbildung

M.A. Dolmetschen an der Universität Wien: Deutsch (A-Sprache), Russisch (B-Sprache), Französisch (C-Sprache) und Englisch (C-Sprache, außerhalb des Studienplans); Masterarbeit über die Rolle der Dolmetscherin/des Dolmetschers bei der Asyl-Rechtsberatung.

B.A. Translation an der Universität Leipzig: Deutsch (A-Sprache), Französisch (B-Sprache), Russisch (C-Sprache). (Die Bedeutung von A, B und C finden Sie hier.)

Erasmus-Auslandssemester an der Ecole Supérieure d’Interprètes et de Traducteurs (ESIT) an der Sorbonne Nouvelle, Paris.

Lehrgang  „Neuer Schwung für Europa“ des CIFE zu Europapolitik und der EU, Wien.

Am Landgericht Berlin ermächtigte Übersetzerin für Französisch und Russisch.

Durch Auslandsaufenthalte in Russland, Frankreich, Kasachstan und der Ukraine konnte ich mein im Studium erworbenes Wissen anwenden und erweitern.

Heute lebe und arbeite ich in Berlin.

Mitglied des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e.V.

Mitgliedslogo_lang_de